»Vom Verschwinden der Tiere« – eine Akte für Zoe

Das Buch ist ein Illustrationsprojekt über ausgestorbene Tierarten, der BA & MA Studenten der FH Münster. Erscheint im Jaja Verlag.

»Warum müssen Tiere wegen uns aussterben?« Diese Frage stellt die kleine Zoe ihrem Vater, nachdem sie im Traum ein Interview mit Lonesome George geführt hat, der der letzte Vertreter einer nun ausgestorbenen Riesenschildkrötenart war.
Auf der Suche nach einer Antwort auf diese Frage, erstellt Zoes Vater die Akte, die du nun in Händen hältst. Ein Sammelsurium aus bunten Illustrationen und schrägen Texten über viele wunderbare Tiere, die durch das Zutun des Menschen ausgestorben sind.

Oft sind die einfachen Fragen jene, auf die wir keine wirklich befriedigende Antwort finden. In diesem Buch bearbeiten xx Studenten der FH-Münster das Thema mit illustrativen Mitteln und finden dabei vielleicht sogar präzisere Antworten, denn eine Illustration sagt mehr als tausend Worte.

»Warum müssen Tiere wegen uns aussterben?« Diese Frage stellt die kleine Zoe ihrem Vater, nachdem sie im Traum ein Interview mit Lonesome George geführt hat, der der letzte Vertreter einer nun ausgestorbenen Riesenschildkrötenart war.
Auf der Suche nach einer Antwort auf diese Frage, erstellt Zoes Vater die Akte, die du nun in Händen hältst. Ein Sammelsurium aus bunten Illustrationen und schrägen Texten über viele wunderbare Tiere, die durch das Zutun des Menschen ausgestorben sind.

Oft sind die einfachen Fragen jene, auf die wir keine wirklich befriedigende Antwort finden. In diesem Buch bearbeiten 44 Studenten der FH-Münster das Thema mit illustrativen Mitteln und finden dabei vielleicht sogar präzisere Antworten, denn eine Illustration sagt mehr als tausend Worte.

Die Redaktion

Das Redaktionsteam stellt sich vor

Unsere Illustratoren

Alle Illustrationen im Buch wurden von folgenden Illustratoren angefertigt

Impressionen

Ein paar Eindrücke rund um das Buch und den Entstehungsprozess